– Stellenbörse –

Du suchst keinen Job, sondern eine Perspektive als

Software-Entwickler für C ++      m/w

Unser Kunde entwickelt kamerabasierte Assistenzsysteme und individuelle Anwendungen für Industrie und öffentliche Auftraggeber, die die Anwender automatisiert durch die Prozesse führen und für eine Null-Fehlerrate sorgen.

Die Kernkompetenzen in diesem Umfeld sind Datenbank-Management, maschinelle Bild-verarbeitung (Machine Vision) und das Digitalisieren von Supply-Chain-Prozessen. Die etablierten Produkte sind in renommierten Unternehmen im Einsatz.

Das Händlernetzwerk wird weiter ausgebaut, so dass auch die internationale Vermarktung zügig voranschreitet.

Zur Verstärkung seines Teams am Standort Karlsruhe sucht unser Kunde Dich als

Software-Entwickler für C ++   (m/w)

Du siehst Dich als Anwendungsentwickler, der in der Lage ist, die Leistungsfähigkeit der eingesetzten Software durch Pflege und Weiterentwicklung zu sichern. Dein Arbeitsstil ist systematisch, eigenverantwortlich mit klaren Ziel- und ausgeprägter Ergebnisorientierung.

Du kannst Dich schnell in bestehende Programme einarbeiten und bist auch in der Lage, Anwender der Software telefonisch oder per Fernzugang zu unterstützen.

Das bringst Du mit:Das bringen wir mit:
o   Solide IT-Kenntnisse

o   Erfahrung in der Software-Entwicklung mit C++

o   SQL-Kenntnisse

o   Solide deutsche Sprachkenntnisse

o   Vollzeit

o   Ergebnisabhängige zusätzliche Gehälter

o   Junges tolles Team bei flacher Hierarchie

o   Herausfordernde Aufgaben

Das Unternehmen hat sehr gute Erfahrungen mit Seiteneinsteigern gemacht. Von daher bist auch Du Willkommen wenn Dir Dein Studium zu theoretisch erscheint und Du Deine Fähigkeiten in der Praxis anwenden möchtest. Das Unternehmen gibt Dir gerne die Chance.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige und vollständige Bewerbung inklusive frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Gehaltsvorstellungen unter:  info@balfanz-ue.de

Für Rückfragen stehen wir Dir gerne unter 07221 394 11 44  zur Verfügung.

© 2018 Balfanz Unternehmensentwicklung