(Unternehmensziele) Die Unternehmensziele bestimmen die strategische Ausrichtung ihres Unternehmens, unter Berücksichtigung der eigenen Ressourcen und Möglichkeiten.

Ziele setzen bedeutet: Visionen zu entwickeln und diesen als konkrete und realistische Ziele Gestalt zu verleihen. Ziele geben einem Prozess die Richtung vor. Ziele, die aus dem Innersten des Menschen oder der Organisation kommen, geben nicht nur Orientierung, sondern sind auch eine wesentliche Motivationsquelle.

Unternehmensziele Unternehmensziele sind in Zusammenarbeit des Inhabers mit den Funktionsträgern des Unternehmens festzulegen. Unternehmensziele sind als Richtschnur des gemeinsamen Handelns zu verstehen. Geschäftszweck Beginnen sie mit der strategischen Frage nach dem Geschäftszweick. Worauf ist ihr Unternehmen ausgerichtet? In den Unternehmenszielen sind dann noch Aussagen über • – Wachstum • – Rentabilität • – Liquidität • – Gewinnmaximierung zu machen. Wie sind die Unternehmensziele zu definieren? Ein Ziel ist nur dann korrekt definiert, wenn es fünf Bedingungen erfüllt – bzw. S.M.A.R.T. definiert ist S Specific (Spezifisch) Ziele müssen eindeutig definiert sein. M Measurable (Messbar) Ziele müssen messbar sein (wer was wann wieviel wieoft). A Achievable (Angemessen) Ziele müssen erreichbar sein (Ressourcen). R Relevant Ziele müssen bedeutsam sein (Mehrwert). T Timely (Terminiert) zu jedem Ziel gehört eine klare Terminvorgabe. Bei konsequenter Anwendung von S.M.A.R.T. ergeben sich klare mess- und überprüfbare Unternehmensziele: Ziele und Aufgaben sind für alle Beteiligten und Betroffenen unbedingt schriftlich festzuhalten. Balfanz Unternehmensentwicklung unterstützt sie bei der Entwicklung und Formulierung ihrer Unternehmenziele